header
 
Mittwoch, den 29.01.2020
Neue Füllstandsensoren für den EX-Bereich

Expert™ Drucksensoren sind ausgelegt für die Füllstandsmessung durch Eintauchen in offene Kanäle, Rinnen, Grundwasserbrunnen, Talsperren und Tanks – auch in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 1 IIC.

Anwendungsbereiche

  • Abwasserbehälter
  • Belüftungsbecken
  • Schlammbehandlung
  • Regenüberlaufbecken
  • Kanäle
  • Pumpstationen
  • Trinkwasser
  • Brunnen & Tanks
  • Wasserwerke
  • Wassertürme
  • Filterbecken
  • Ionenaustauscher
  • Fällungsanlagen
Langlebige Sensoren durch robuste Materialien

Die robusten Gehäuse und die Keramik- bzw. Edelstahl-Membranen sorgen für einen widerstandsfähigen Sensor – selbst in schwierigen Anwendungen. Das Kabel mit PUR-Isolierung und einer Abschirmung aus Stahl, weist eine hohe Zugfestigkeit auf und ist daher auch bei starken Strömungen dauerhaft einsetzbar.

Hohe Genauigkeit in zahlreichen Anwendungen

Die Expert™-Sensoren sind bekannt für Ihre präzisen und stabilen Ergebnisse in zahlreichen Anwendungen – vom Grundwasserbrunnen, über kommunale bis hin zu industriellen Kläranlagen.

Weitere Informationen:
www.xylemanalytics.com

zurück


© Analytik.bz0.0022618770599365
Letzte Aktualisierung am 16.07.2020
Homepage Ãœbersetzung
Werbung
 
 
 
xpress-Login